AN 1003: Konfigurieren von Tera Term für die Verwendung mit TFC-Tilt-Produkten

Beschreibung

In diesem Dokument wird das Verfahren zur Konfiguration von Tera Term für die Kommunikation mit TFC-Tilt-Produkten von einem Windows 7-PC aus erläutert. Das serielle Kommunikationsprogramm Tera Term muss vor dem Befolgen dieser Anweisungen installiert werden, und es muss ein Seriell-zu-USB-Konverter erworben werden.

Anweisungen

1. Schließen Sie den Seriell-USB-Konverter an Ihren PC an.

2. Öffnen Sie das Startmenü.

3. Öffnen Sie die Systemsteuerung.

4. Öffnen Sie das Fenster Hardware und Sound.

5. Öffnen Sie den Geräte-Manager.

6. Erweitern Sie die Dropdown-Liste Ports (COM & LPT).

7. Bestimmen Sie die COM-Port-Zuweisung für Ihren USB-Seriell-Konverter, in diesem Beispiel ist der Konverter COM3 zugewiesen.

8. Öffnen Sie TeraTerm.Öffnen Sie das Menü "Setup" und wählen Sie die Option "Serieller Anschluss...".

9. Change the Port setting to the COM port for your USB to serial converter, in this example it is COM3.

10. Ensure that the remainder of the settings are the following, then select OK:

  1. Baudrate: 9600
  2. Daten: 8 Bit
  3. Parität: keine
  4. Stopp: 1 Bit
  5. Flusssteuerung: keine
  6. Sendeverzögerung: 0 msec/Zeichen, 0 msec/Zeile

11. Open the Setup menu and select the Terminal setup… option.

12. Ensure that the settings are the following, then select OK:

  1. Empfangen: CR+LF
  2. Übertragen: CR+LF
  3. Lokales Echo geprüft

13. You can now send the desired commands to the unit.