MX Aktives Messgerät EthernetIP-Gateway

2-8900-100

Das MX Active Gauge EthernetIP Gateway (manchmal auch EthernetIP-Vakuum-Controller genannt, EthernetIP-Vakuum-Steuergerät, oder EthernetIP-Vakuumdruck-Controller) ist die erste und einzige Lösung, die für eine EthernetIP-Verbindung zwischen Aktive Vakuummessgeräte von Televac und Rockwell Automation® Allen-Bradley® SPSen zu ermöglichen. Als zunehmend beliebter industrieller Netzwerk-Kommunikationsstandard bietet die EthernetIP-Kommunikation Anwendern schnellere und zuverlässigere Vakuummessungen und macht zusätzliche Analog-Digital-Wandler oder andere Vakuum-Controller und Vakuumdruck-Controller überflüssig.

EthernetIP-Vakuum-Controller-Gateway kompatible aktive Vakuummessgeräte

Dieses EthernetIP-Vakuumsteuergerät unterstützt ein einfach konfigurierbares Netzwerk von bis zu (4) aktiven Televac-Vakuummessgeräten und (1) kapazitiven Membran-Vakuummessgeräten (CDG) über EthernetIP-Kommunikation. Es können auch mehrere Gateways miteinander verbunden werden, um zusätzliche Vakuummessgeräte anzuschließen (möglich durch zwei EthernetIP-Anschlüsse auf der Rückseite des Geräts). Das Gateway ermöglicht eine direkte Verbindung mit unterstützten SPSen und PCs, einschließlich der Möglichkeit, Vakuummesswerte abzulesen und die Einstellungen des Vakuummessgeräts von einem bequemen, entfernten Standort aus zu ändern, ohne komplizierte Konvertierungswerkzeuge. Zusätzlich zu den Televac-Vakuummessgeräten unterstützt das Gateway auch CDGs von MKS, Inficon, Leybold, Brooks und Setra. Es werden 24 V DC und ±15 V DC mit D-Sub 15 (DB15) und D-Sub 9 (DB9) Anschlüssen unterstützt.

Merkmale

  • Vakuum-Controller für bis zu (4) aktive Vakuummessgeräte Televac MX und (1) CDG
  • EthernetIP-Verbindungen zu den aktiven Vakuummessgeräten Televac MX2A, MX4A und MX7B
  • Kostengünstige, standardmäßige Cat5e-Kabel für Vakuummeteranschlüsse
  • Reduziert die Latenzzeit von analogen Signalenerheblich (HMI/Vakuum-Manometer-Display-Fehlanpassung)
  • Digitales Kalibrieren von Vakuummessgeräten von Ihrem HMI aus
  • Konfigurieren Sie alle Einstellungen für aktive Vakuummessgeräte der Televac MX-Serie
  • 24-V-DC-Spannungsversorgung zur Versorgung des Gateways und der angeschlossenen Vakuummessgeräte
  • Optionale ±15 V DC Stromversorgungsanschlüsse für CDGs
  • Rack- und Panelmontage möglich
  • EthernetIP zum einfachen Anschluss Ihres Vakuum-Druckcontrollers an einen PC, eine SPS und andere Geräte
  • Klasse 1 (zyklisch) und Klasse 3 (azyklisch) Verbindungen werden unterstützt
  • Programmierbare IP-Adresse und DHCP aktivieren/deaktivieren
  • 10/100 Mbit, Halb- oder Vollduplex-Portbetrieb
  • Vor Ort aktualisierbare Firmware über USB
  • Status-LEDs für Netzwerk-/Modulstatus/Portdatenaktivität
  • Sicherer Web-Zugang für Netzwerk- und Gateway-Daten und Einstellungen über einen Web-Browser
  • Ausgezeichnete Kundenbetreuung
MX Aktives Messgerät EthernetIP-GatewayTeilenummerPreisKaufen
MX Aktives Messgerät EthernetIP-Gateway2-8900-100$605.00
AdapterTeilenummerPreisKaufen
MX DB151-2403-001$19.00
24V CDG DB151-2403-002$19.00
15V CDG DB151-2403-003$19.00
24V CDG DB91-2403-004$19.00
15V CDG DB91-2403-005$19.00
KabelTeilenummerPreisKaufen
10' ungeschirmt1-2401-010$5.00
50' ungeschirmt1-2401-050$17.00
100' ungeschirmt1-2401-100$30.00
10' geschirmt1-2402-010$12.00
50' geschirmt1-2402-050$34.00
100' geschirmt1-2402-100$72.00
Betriebsbereich 1*10-8 bis 10.000 Torr max
Kommunikation EthernetIP
Aktive Messgerätekommunikation RS-485
Aktives Messgerät RS-485-Adressen 1-4
Aktives Messgerät RS-485 Baud 38400
Versorgungsspannung 24 VDC +20% -10%
Maximale Leistung 30 W max
Betriebstemperatur 0 °C bis 50 °C
Lagertemperatur -20 °C bis 70 °C
Anzeige Lesbarer Abstand LED-Anzeige
Maximum Active Gauges Controller 4
Maximale CDGs Gesteuert 1
Reaktionszeit ≤100 ms
IP-Bewertung IP40
Physikalische Merkmale
Gehäuse Aluminium
Elektrische Anschlüsse 4-poliger Stecker
Gewicht (Basiseinheit) 0,65 kg (1.4 lbs)
Abmessungen Siehe Maßzeichnungen

Verwandte Produkte

MX2A Thermoelement MX4A Konvektion MX7B Kaltkathode MX7M Kaltkathode
Messbereich 1*10-4 bis 1000 Torr 1*10-4 bis 1000 Torr 1*10-8 bis 1*10-3 Torr 5*10-11 bis 1*10-2 Torr
Kommunikation RS-485 RS-485 RS-485/USB RS-485/USB
Analoger Ausgang Konfigurierbar 0 bis 10 V DC Konfigurierbar 0 bis 10 V DC Konfigurierbar 0 bis 10 V DC Konfigurierbar 0 bis 10 V DC
Programmierbare Sollwerte 2 2 2 2
EthernetIP verfügbar Ja Ja Ja Ja

Verwendung des Gateways für Wärmebehandlungs- und Vakuumöfen Anwendungen

Dieses Vakuum-Controller-Gateway ist besonders nützlich für Wärmebehandlungs- und Vakuumofenanwendungen, bei denen ein einziges Gateway den Bedarf an bis zu (5) Analog-Digital-Wandler (ADC)-Eingangskanälen eliminieren und gleichzeitig die Latenzzeit von Analog-Digital-Wandlungen (die eine Fehlanpassung zwischen der Anzeige des Vakuummessgeräts und der Mensch-Maschine-Schnittstelle (HMI) des Ofens verursacht) reduzieren kann. Das EthernetIP-Vakuum-Controller-Gateway gibt dem Endanwender auch die Möglichkeit, seine Vakuummessgeräte von seinem HMI aus zu kalibrieren , indem er eine digitale Schnittstelle mit dem Vakuum-Controller-Gateway bildet. Das bedeutet, dass Sie nicht mehr auf Ihren Ofen klettern müssen, um Vakuum-Messvergleiche durchzuführen! Die Möglichkeit, Einstellungen zu ändern und digital zu kalibrieren, ist auf das einzigartige Design des Vakuum-Controller-Gateways zurückzuführen, bei dem die gesamte Kommunikation mit Televac-Vakuummessgeräten digital (über RS-485) erfolgt.

Weitere Informationen und ähnliche Produkte

Im Wesentlichen können Sie sich das EthernetIP-Vakuumdruck-Controller-Gateway als einen schicken RS-485-zu-EthernetIP-Konverter vorstellen. Die Ausnahme ist der CDG-Eingang, der den 0 bis 10 V DC Analogausgang des CDG nimmt und ihn in einen digitalen Wert umwandelt (unter Verwendung eines Analog-Digital-Wandlers), der dann über EthernetIP gelesen werden kann. Wenn Sie auf der Suche nach einer EthernetIP-Vakuum-Controller/Vakuum-Steuereinheit-Lösung sind (anstelle von aktiven Vakuummessgeräten und dem Gateway), sehen Sie sich unser MX200 EthernetIP an!