Televac® 1F Piezo-Membran-Vakuummessgerät

Teilenummer: 2-2108-001


Kompatibel mit: MX200, MX200 EthernetIP


Merkmale und Vorteile:

  • Kostengünstiges Piezo-Membran-Vakuum-Manometer
  • Kompakter, robuster, verschmutzungsresistenter Vakuum-Messumformer
  • Drop-in-Vakuum-Manometer-Ersatz
  • Exzellenter Kundensupport für Vakuum-Messumformer
  • Filter für stark kontaminierte Umgebungen verfügbar

Unser 1F Piezo-Membranmanometer (auch oft als Vakuum-Manometer, Vakuum-Wandler, oder Vakuumsensor) ist ein schnelles, robustes, verschmutzungsresistentes und hochgenaues Niedervakuummessgerät, das auf der Piezomembran basiert. Im Vergleich zu den Vakuummessgeräten 2A und 4A, die mit einem Thermoelement ausgestattet sind, ist der 1F Piezo-Membran-Vakuumsensor gasunabhängig und kann in jeder beliebigen Ausrichtung montiert werden.

Der 1F Piezo-Membran-Vakuumsensor misst von 10 Torr (10.000 Mikrometer) bis 10.000 Torr (10.000.000 Mikrometer, über der Atmosphäre). Er hat außerdem eine ausgezeichnete Genauigkeit über seinen Bereich und in Verbindung mit dem MX200 Vakuum-Controller eine Genauigkeit von ±5% bis ±10% über den Betriebsbereich dieses Vakuummessgeräts.

Image1F Piezo-DiaphragmaTeilenummerPreisKaufen
1F Piezo-Membran-Vakuummessgerät
1/8" NPT Vernickeltes Messing2-2108-001$270.00
Versorgungsstrom 1,5 mA
Vollausschlag Ausgang 75 mV bis 150 mV
0 Druckausgang >2 mV
Nicht-Linearität +/- 0,05 % bis 0,10 %
Hysterese +/- 0,01 % bis 0,05 %
Ein-/Ausgangswiderstand 2,5 K bis 6,0 K Ω
Temp Fehler-Spanne +/- 0,3 % bis 0,5 %
Temp. Fehler-Null +/- 0,1 % bis 0,5 %
Temp. Hysterese Spanne +/- .1 %
Temp. Hysterese Null +/- .1 %
Reaktionszeit 1,0 mS
Ausgangslast Widerstand 50 M Ω
Druck Überlast (Nennwert) 3x max
Betriebstemperatur 0 °C bis 50 °C
Beschleunigung 50 g max
Schock 1000 g Spitze für .05 ms
Vibration 20 g Spitze bei 10 Hz bis 2000 Hz
Medien Nicht-korrosive Gase
Wärmebehandlungs- und Vakuumöfen
Kryogenik und Industriegase
Dünnschichtabscheidung und Beschichtungsprozesse
E-Träger-Schweißen
Gefriertrocknung und Lebensmittelverpackung
Chemisch
Pharmazeutische Produktprozesse
Aufnehmen und Fördern